Das Wichtigste aus dem Steuerrecht Oktober 2016

1. Umsatzsteuerliche Behandlung von Betriebsveranstaltungen
2. Neue Regelungen für Spenden nachweise ab 2017
3. Sammelauskunftsersuchen der Steuerfahndung
4. Regelung zu den „Nachzahlungszinsen“ erneut vor dem Bundesfinanzhof
5. Verwendung des Investitionsabzugsbetrages zur Kompensation des Mehrergebnisses einer Außenprüfung
6. Steuererklärung in Papier nicht mehr anerkannt – Verspätungszuschlag fällig
7. Änderungen der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers (§ 13b UStG) durch das Steueränderungsgesetz 2015
8. Abfi ndungszahlung an Erbprätendenten als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig

Zurück