Das Wichtigste aus dem Steuerrecht Januar 2018

1. Ab 1.1.2018 gilt der Mindestlohn in allen Branchen
2. Keine formlose Gewinnermittlung mehr auf Papier bei Betriebseinnahmen unter 17.500 €
3. Mutwillige Zerstörung in einer neu angeschafften Mietwohnung
4. Häuslicher Behandlungsraum eines Arztes
5. Sanierungserlass gilt nicht für Altfälle
6. Steuerliche Behandlung von Reisekosten bei Auslandsreisen ab 1.1.2018
7. Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2018
8. Schenkungsteuer bei mehreren teilweise nicht bekannten Schenkungen
9. Spielerüberlassung kann Schenkungsteuer auslösen

Zurück