Das Wichtigste aus dem Steuerrecht Februar 2016

1. Steuerliche Behandlung betrieb lich und berufl ich veranlasster Aus landsreisen ab 1.1.2016
2. Kürzung der „außergewöhnlichen Belastungen“ um zumutbare Belastung verfassungsgemäß
3. Ermittlungen wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung bei „Rechnungssplitting“
4. Automatischer Austausch von Informationen über Finanzkonten ab 2016 tritt in Kraft
5. Keine Wertminderung bei VW-Autos
6. Verdeckte Gewinnausschüttungen lösen keine Schenkungsteuer aus
7. Sozialversicherungspfl icht des GmbH-Gesellschafters
8. Bauabzugsteuer für Photo voltaikanlagen ab 2016

Zurück